Palliativversorgung

Die Pflege von Menschen in der letzten Phase des Lebens ist eine große Herausforderung für Betroffene, Angehörige und ambulante Pflegedienste. Denn hier geht es um den Erhalt von Lebensqualität, Würde, Sicherheit und Selbstbestimmung eines Sterbenden in seiner gewohnten, häuslichen Umgebung.

Das 2008 gegründete Palliativnetz Bielefeld e.V. kümmert sich in dieser Lebensphase um die ärztliche und pflegerische Versorgung und deren Koordination mit anderen Dienstleistungen mit folgender Zielsetzung:

  • Verbesserung der Lebensqualität des kranken Menschen und seiner Begleiter ( Angehörige, Freunde, etc.)
  • Sicherung  ständiger Erreichbarkeit durch eine 24-Stunden-Rufbereitschaft
  • Bündelung von Fachwissen durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Hausarzt / Palliativmediziner/ Krankenhaus / Pflegedienst /spezialisiertem Pflegedienst
  • Vermeidung von Reibungsverlusten in der Versorgung durch Koordination der Hilfsangebote im ambulanten und stationären Bereich.
  • Qualitätssicherung auf hohem Niveau durch kontinuierliche interne Fortbildung und interaktiven Austausch der beteiligten Fachgruppen.

Telefonhotline: 0151-23002019

Mehr Infos unter www.palliativnetz-bielefeld.de